Fachdienst


Der
Fachdienst mit 4 Diplom-PsychologInnen, 1 Diplom-Sozialpädagogin mit Zusatzausbildung in Familientherapie, 1 Heilpädagogin und 1 Diplom-Sozialpädagogen mit Schwerpunkt Medienpädagogik steht der Gesamteinrichtung (Kinder, Jugendliche, Angehörige, pädagogische Fachkräfte) zur Verfügung mit den Arbeitsschwerpunkten

  Diagnostik,
  Beratung
  Förderung,
  Behandlung/Therapie,
  Krisenintervention,
  Eltern- und Familienarbeit,
  ambulante Nachbetreuung
  sowie Projektarbeiten im Bereich Medien, Kultur und Freizeit.

 

Wesentliche Zielsetzungen sind die Verkürzung der stationären und teilstationären Aufenthalte, die Rückführung in die Herkunftsfamilie, die Vermeidung einer erneuten Unterbringung nach Entlassung, die Absicherung der erzielten Behandlungserfolge, ihr Transfer und ihre Integration in die Lebenswelt der Kinder/Jugendlichen und ihrer Familien, wenn nötig auch durch eine qualifizierte Nachbetreuung.