Unterstützung durch Sachspenden

Sie können die Arbeit im Münchner Waisenhaus und die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen auch mit Sachspenden unterstützen. Die Spenden sollten neu oder in gut erhaltenem Zustand sein und den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen entsprechen. Damit Ihr Angebot und unser aktueller Bedarf zusammenpassen, bitten wir Sie um vorherige Absprache.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, wenn wir nicht jedes Angebot spontan annehmen können.
Bitte stellen Sie keine Spenden anonym in der Eingangshalle ab, sprechen Sie immer vorher mit uns.

 
Aktionsspenden, z.B. Eintrittskarten für termingebundene Ereignisse, benötigen einen ausreichenden zeitlichen Vorlauf, damit der Dienstpaln für die päd. Fachkräfte umgeschrieben werden kann, um die erforderlichen Begleitdienste zu organisieren.

 

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.

 

Spendenbescheinigungen für Sachspenden sind nur in Ausnahmefällen möglich. Maßgebend sind die gesetzlichen Vorschriften und die Ausführungsbestimmungen der Finanzbehörden sowie die für das Waisenhaus geltenden Regelungen der Landeshauptstadt München/ Revisionsamt.

tl_files/Waisenh_temp/images/Pfeil.gif 

Tablets und Laptops (max. 5 Jahre alt)

tl_files/Waisenh_temp/images/Pfeil.gif Musikintrumente aller Art (Gitarren/ Schlagzeugteile/ Orff Instrumente)
tl_files/Waisenh_temp/images/Pfeil.gif Sportartikel (Skateboards; Fahrräderetc. )
tl_files/Waisenh_temp/images/Pfeil.gif  DVDs für Kinder und Jugendliche (gerne aktuelle Filme oder Klassiker)
tl_files/Waisenh_temp/images/Pfeil.gif

 

Aktuell benötigen wir für unsere Gruppen

LAPTOPS und TABLETS für das Homeschooling